Archiv der Kategorie: Atompolitik

Der RSK-Bericht (Download) zur Reaktorsicherheit in Deutschland: Nichts Neues aber viel Beunruhigendes

17.05.2011 – Heute hat die Reaktor-Sicherheitskommission (RSK) ihren Abschlussbericht zur anlagenspezifischen Sicherheitsüberprüfung deutscher Kernkraftwerke vorgelegt. Auf insgesamt 116 Seiten stellt die Kommission die Ergebnisse ihrer Ermittlungen unter Berücksichtigung der Reaktorkatastrophe in Fukushima vor.

Im Fazit der Erklärung heißt es unter anderem: „Die Bewertung der Kernkraftwerke bei den ausgesuchten Einwirkungen zeigt, dass abhängig von den betrachteten Themenfeldern über alle Anlagen kein durchgehendes Ergebnis in Abhängigkeit von Bauart, Alter der Anlage oder Generation auszuweisen ist.“ Mit anderen Worten: Die Sicherheitsstandards der 17 untersuchten Kraftwerke fallen, unabhängig von Alter, Bauart und Generation, sehr unterschiedlich aus.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Atompolitik, Politik

Atomdebatte BRD: Das Moratorium endet und alles bleibt wie es war

Angela merkel unna 201007.05.2011 – Die Bundesregierung hat im März 2011 die Laufzeitverlängerung deutscher Atomkraftwerke per Moratorium für drei Monate ausgesetzt. In dieser Zeit sollten die Reaktor-Sicherheitskommission und die Ethikkommission eine Neubewertung der Sicherheitslage deutscher Atomkraftwerke vornehmen. Doch bevor die Kommissionen ihre Berichte bis Ende Mai 2011 vorgelegt haben, ist in einer Beschlussvorlage des CDU-Parteivorstandes von einem deutlich beschleunigten Ausstieg nicht mehr die Rede. Stattdessen wird von Versäumnissen in Bezug auf die Öffentlichkeitsarbeit, von wirtschaftlicher Leistungsfähigkeit und von einem neuen Umgang mit dem Restrisiko gesprochen.

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Atompolitik, Politik

Sahra Wagenknecht: Eon in öffentliche Hand überführen

05.05.2011 – In einer Presseerklärung vom heutigen Tag fordert Sahra Wagenknecht, stellvertretende Vorsitzende und wirtschaftspolitische Sprecherin der Partei DIE LINKE, die Vergesellschaftung des Energiekonzerns Eon.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Atompolitik, Politik

Eine unmoralische Debatte: Der Wert des Lebens im Atomzeitalter

27.04.2011 – Die deutsche Atomdebatte erfolgt aus zwei grundsätzlich verschiedenen Blickwinkeln. Während die Befürworter eines sofortigen Ausstiegs über Leben und Tod sprechen, wägen die Anhänger des langsamen Ausstiegs mit Augenmaß wirtschaftliche Aspekte ab und argumentieren mit dem Strompreis.

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Atompolitik, Empfohlen, Politik

Fukushima: Kommt und spielt mit INES

12.04.2011 – Die japanische Regierung hat sich aktuell der Auffassung internationaler Experten angeschlossen und die Reaktorkatastrophe in Fukushima nach INES ( International Nuclear Event Scale) mit der höchsten Stufe 7 bewertet. Interessant in diesem Zusammenhang: Man sprach von einer „vorläufigen“ Einstufung.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Atompolitik, Politik