Schlagwort-Archive: NS

Der Gauck, die Netzgemeinde und die anderen

22.2.2012 – Das Volk ist begeistert von seinem künftigen Präsidenten. Bis zu 69 Prozent der Bevölkerung, so berichtet das ZDF, finden es gut, dass Joachim Gauck Bundespräsident wird. Nur die „Netzgemeinde“ verweigert dem „Präsidenten der Herzen“ die Gefolgschaft und wird dafür von den „Qualitätsmedien“ arg gescholten.

Doch wer soll diese häufig zitierte „Netzgemeinde“ eigentlich sein, wie begründen Publizisten und Kommentatoren im Internet ihre Ablehnung gegenüber Joachim Gauck und wie ist es um die Gründlichkeit bestellt, mit der sich die Vertreter der klassischen Medien mit dem Kandidaten auseinandergesetzt haben?

Weiterlesen

Werbeanzeigen

120 Kommentare

Eingeordnet unter Politik

Ist der Muttertag eigentlich politisch korrekt? Eine kleine Feiertagsgeschichte zum 8. Mai 2011

Wenn ich früher auf die Vorwürfe meiner Mutter, den Muttertag mal wieder vergessen zu haben entgegnete: „Das ist doch ein Nazi-Feiertag, so was feiern wir nicht!“, dann war das eine reine Schutzbehauptung.

Da die Behauptung aber so ungemein wirksam war, habe ich es immer unterlassen, sie zu überprüfen. Heute hole ich das nach.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Kultur, Politik